Therapie

Psychosomatische Therapie

Psychosomatische Therapie im Sinne der biopsychosozialen Medizin berücksichtigt das Zusammenspiel von Körper, Seele und Umwelt.

Infusionstherapie

Die Infusions- oder auch Flüssigkeitstherapie bezeichnet die kontinuierliche Verabreichung von Flüssigkeiten zu med. Zwecken.

Wärmetherapie

Die Wärmetherapie macht sich die Reaktionen von Haut und Geweben auf Wärmeeinwirkung zunutze, um ihre heilende Wirkung zu entfalten.

Elektrotherapie

Die transkutane elektrische Nervenstimulation (TENS) dient der Schmerztherapie vor allem im Bereich des Bewegungsapparates.

Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.