Individuelle Labordiagnostik

Oft reichen die von Seiten der gesetzlichen Krankenkasse vorgesehenen Laboruntersuchungen wie z. B. die Bestimmung von Gesamtcholesterin, Blutzucker und Urinuntersuchung mittels Schnelltest im Rahmen der ab dem 35. Lebensjahr alle 2 Jahren vorgesehenen Gesundheitsuntersuchung nicht aus, um Ihren Gesundheitszustand umfassend zu beurteilen.

Ergänzende Bestimmungenvon z. B.:

  • Nierenwerte
  • Leberwerte
  • Blutbild (Eisen, LDL-/ HDL Cholesterin)
  • u. a.

sind auch bei fehlenden Beschwerden sinnvoll, um frühzeitig Gegenmassnahmen zu ergreifen, so dass Ihr Gesundheitszustand erhalten und langfistig verbessert wird.

Ihr Nutzen

Reduktion des persönlichen Krankheitsrisikos und damit Verbesserung der Gesundheits- und Lebenserwartung.

Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.